Die Webseiten Analyse als Dauerläufer

Menschen, die im Online-Marketing zu Hause sind und für den Erfolg einer Webseite verantwortlich zeichnen, müssen die mentalen Qualitäten eines Dauerläufers besitzen. Fast täglich gilt es, die eigenen Webseiten zu kontrollieren und auf Basis der Ergebnisse zu optimieren. "High-Performance" bei Technik, Inhalt und Benutzerfreundlichkeit heißt das Zauberwort und ist bei optimaler Gestaltung das Geheimnis des Erfolgs.

Website Check und optimiertes Online Marketing

Zum Check der technischen Basis einer Websie oder eines Onlineshops kommt dann die Suchmaschinenoptimerung der Inhalte. Auch hier geben Text- und Keywordanalysen wichtige Hinweise zu Optimierungspotentialen.

Grundlage für Auswertung und Analyse der Webseite sind sorgfältig integrierte Codes. Diese liefern zwar nicht zu 100% auf den Punkt abbildbare Nutzungszahlen - im Web ein fast aussichtsloses Unterfangen - aber mit dem passenden Code an der richtigen Stelle, kommt man der Exaktheit schon sehr nahe. Je nach dem, was man wissen möchte, kann die Auswertung Licht ins Dunkel bringen und dem Online-Marketer wichtige Ergebnisse und Aufschlüsse für seine Arbeit liefern.

Was genau man bei einer Webseiten Analyse ermitteln will, bleibt natürlich den Verantwortlichen vorbehalten. Allerdings gibt es einige Kennzahlen, die von unschätzbarem Wert sind. So weiß man zum Beispiel durch die Conversion Rate (CR), wie viele User etwas bestellen, eine Kontaktanfrage verschicken, eine Information abrufen oder einen Download starten. Anhand der ausgewiesenen Zahlen lässt sich also sagen, wie erfolgreich meine Angebote, Informationen oder Maßnahmen auf der Webseite sind oder auch nicht. Sollten die Kennzahlen nicht den Erwartungen entsprechen, kann mit entsprechenden Veränderungen im Angebot gegengesteuert werden.