Die wichtigsten Content Management Systeme (CMS) im aktuellen Vergleich

Es gibt vielfältigste Content Management Systeme (CMS) am Markt und es ist unmöglich zu sagen, dass ein Systeme für die immer individueller werdenden Anforderungen optimal geeignet ist. Die Auswahl erstreckt sich von flexiblen und kostenlosen Open-Source-Systemen mit individuell anpassbarem Programmcode bis zu meist teuren kommerziellen Lösungen von Marken-Software-Anbietern.

Die wichtigsten Systeme im übersichtlichen CMS Vergleich

Insgesamt finden sich sicher weit über 200 CMS-Lösungen am Markt. In unserem CMS Vergleich nehmen wir die gängigsten Systeme unter die Lupe und geben Ihnen eine Entscheidungshilfe an die Hand, welches der aktuellen Content Management System (CMS) für Ihre Anforderungen das Geeignetste ist.

Ein Content Management System (CMS) setzen Sie ein, wenn Sie Inhalte auf Ihrer Website, also Texte, Bilder oder Videos, selbst erstellen, bearbeiten oder verwalten möchten. Das passende CMS für Ihr Projekt sollte auf jeden Fall nicht allein nach technischen Möglichkeiten ausgewählt werden. Die Einsatzbereiche, Prozesse und auch die Ziele, die mit dem Internet-Auftritt erreicht werden sollen, bestimmen maßgeblich die Präferenz.

Der CMS Vergleich beginnt daher mit einer Anleitung zur Bestimmung der Einsatzzwecke eines Systems. Dann folgt eine Beschreibung der Besonderheiten der einzelnen Systeme und Ihrer möglichen Einsatzbereiche. Am Ende des CMS Vergleichs geben wir Ihnen noch eine Tabelle an die Hand, in der die Funktionen und technischen Einzelheiten gegeneinander dargestellt sind.