Die Features von Magento Commerce

Schon unter Magento 1 basierte die lizenzpflichtige Magento Enterprise Edition auf dem Kern der Community Edition und bringt auch in der neuen Version neben vielen Vorteilen einige Nachteile mit sich.

Aus Enterprise wird Commerce

Die neue Software erfüllt absolut höhere Ansprüche hinsichtlich Funktionalität, Hersteller Support und Gewährleistungsgarantie. Aufgrund der nicht unerheblichen Lizenzkosten ist diese Version auch in Magento 2 eher für Großprojekte und Unternehmen mit sehr hohem Umsatzvolumen zu empfehlen.

Die Magento Enterprise Edition wurde entwickelt, um die Ansprüche von größeren Unternehmen abzudecken. Die Premium Software trägt in Magento 2 jetzt den Namen Magento Commerce, doch der Enterprise Gedanke steht weiterhin im Fokus.

Ein Mehr an Performance, Skalierbarkeit, Kundenbetreuung direkt vom Hersteller und Sicherheit sind die erweiterten Features von Magento Commerce. Dazu kommt die Integration der Solr Suchtechnologie ist die Produktsuche. SolR liefert performanter und treffsicherer als die Suche in der Open Source Edition, lässt sich aber auch dort über eine Erweiterung einbinden.

Magento Commerce ist die richtige Wahl, wenn besonders auf die Compliance und Governance geachtet werden muss. Einige dieser technischen Optimierungen von Magento Commerce lassen sich auch mithilfe von externen Modulen und Services in der Open Source Version realisieren. Der größte Vorteil, den die Magento Commerce Edition bietet, ist die eindeutige Lizenz- und Governance-Situation. Nutzer können sich auf eine sichere und verbindliche Bereitstellung der Software sowie den Hersteller-Support verlassen.