Online-Magazin erstellen und Reichweite steigern

Wenn Sie ihre Zielgruppe inhaltlich überzeugen möchten, dann können Sie sich auch für ein Online-Magazin erstellen, um die Reichweite der Marke zu steigern. Während ein Blog eher die Funktion eines News-Portals übernimmt und von immer aktuellen Neuigkeiten aus Ihrer Perspektive lebt, bietet die Erstellung eines Online-Magazins gute Möglichkeiten, das Markenprofil inhaltlich zu schärfen und glaubwürdig zu transportieren.

Online-Magazin erstellen und Social Media Kanäle entwickeln

Im Rahmen der Online-Marketing Strategie lässt sich das Online-Magazin auch wunderbar mit Social Media Kanälen verknüpfen und gezielt für Suchmaschinen optimieren. So gewinnen Sie zusätzliche Reichweite.

Wenn Sie ein Online-Magazin erstellen, sollten Sie sich bemühen, Inhalte zu entwickeln, die langfristig für Leser von Relevanz sind. Texte und Themen im Online-Magazin stellen den Nutzen für den Leser in den Vordergrund, die Berichterstattung über das Unternehmen ist im Unternehmens-Blog besser aufgehoben. Sie steigern Glaubwürdigkeit und Vertrauen, wenn Sie fachliche Informationen publizieren, die sich an den Bedürfnissen der Leser orientieren.

Sie liefern einen inhaltlichen Mehrwert für Ihre Zielgruppe, der durch langfristige Relevanz die Kundenbindung stärkt und so auch zur Conversion führen wird. Bleiben Sie im Online-Magazin unbedingt authentisch und branchenorientiert, denn Sie betreiben schließlich ein Fachmagazin. So entwickeln Sie ein hervorragendes Marketing-Werkzeug, um sich in der Zielgruppe als Experte zu positionieren.

Das Online-Magazin ist, auch wenn Sie in erster Linie bedürfnisorientierte Inhalte für Besucher publizieren, geprägt von Marke und Unternehmen. Beides steht jedoch nicht im Fokus der Aufmerksamkeit, denn wenn Sie inhaltlich überzeugen möchten, dann müssen auch die Inhalte mit hohem Nutzwert im Vordergrund stehen.
Das Coperate Design von Unternehmen oder Marke sollte bei der Erstellung eines Layouts für das Online-Magazin berücksichtigt werden. Bieten Sie aber eine plumpe Werbeseite als Online-Magazin an, verspielen Sie Ihre Glaubwürdigkeit und auch hochwertige redaktionelle Beiträge erreichen die Zielgruppe nicht.

Setzen Sie auf einen journalistischen Stil in Artikeln und halten Sie sich im Webdesign zurück. Besucher auf Informationssuche lassen sich dann gerne auf die Artikel in Ihrem Online-Magazin ein.

Unser Webdesigner empfiehlt, auf jeden Fall ein originäres Design für das Online-Magazin zu entwickeln, welches das Corporate Design von Marke oder Unternehmen dezent spiegelt und die redaktionelle Ausrichtung des Online-Magazins als Fachpublikation unterstützt.

Einen wesentlichen Anteil zum Erfolg eines Online-Magazins tragen natürlich die Redakteure. Bei mehreren Redakteuren ist es sinnvoll, auch stilistisch eine Linie in die Texte zu bringen. Natürlich müssen auch einheitliche Strukturen für das Layout definiert werden.
Erfolgreich wird das Online-Magazin, wenn Ihre Schreiber nicht nur informative Inhalte erstellen, sondern auch einen gemeinsamen journalistischen Stil einhalten. Die Textstruktur muss übersichtlich und gut lesbar sein und natürlich muss jeder Beitrag mit Bild und Inhalt an den definierten Marketing-Richtlinien für SEO ausgerichtet sein.

Das Online-Magazin als Kommunikationskanal für Unternehmen und die Vorteile in der Kurzübersicht zusammengefasst:

  • Authentische Berichte zu Produkt, Marke oder Unternehmen
  • Mehr Content und mehr Informationen mit Mehrwert für den Leser
  • Aufbau der Marke optimieren
  • Erweiterte Möglichkeiten für Online-Marketing
  • Verbesserte SEO
  • Informatives und positives Benutzererlebnis
  • Nachhaltiger Mehrwert für Leser
  • Steigende Zugriffszahlen, wachsender Traffic…
  • … und resultierend: Mehr Interessenten und mehr Leads.

Sie möchten für Ihr Unternehmen ein Online-Magazin erstellen und benötigen zielführende Unterstützung? Dann haben wir hier für Sie den "Call-To-Action-Button": Nehmen Sie Kontakt zu Simple Web-Solutions auf.